19. Mär 2020

Maßnahmen zur Abfederung der Auswirkungen des Corona-Virus

Die Bundesregierung und die Deutsche Kreditwirtschaft stellen derzeit eine Reihe von Maßnahmen bereit, um die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Wirtschaft abzufedern.

Gemeinsame Erklärung des Bundesfinanzministeriums und des Bundeswirtschaftsministeriums

Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen

Mit folgenden vier Maßnahmen:

  1. Kurzarbeitergeld flexibilisieren
  2. Steuerliche Liquiditätshilfe für Unternehmen
  3. Milliarden-Schutzschild für Betriebe und Unternehmen
  4. Stärkung des Europäischen Zusammenhalts

Gemeinsame Erklärung der Deutschen Kreditwirtschaft und der KfW-Bank

Presseerklärung

Mit folgenden Maßnahmen:

  1. schnellstmögliche Liquiditätsversorgung
  2. vereinfachte Risikoprüfung
  3. Anträge auf Hilfskredite ab sofort möglich
  4. Sonderprogramm KFW-Unternehmerkredit und ERP-Gründerkreditmit ab 23.3.

ARTIKEL DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen