08. Jan 2020

Lassen Sie die Forschungszulage für Ihr Unternehmen berechnen

Seit 01.01.2020 ist das Forschungszulagengesetz (FZulG) in Kraft und ermöglicht Unternehmen bis zu 500.000 Euro pro Jahr an Steuerersparnis.

Bild: VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Bild: VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Die steuerliche FuE-Förderung tritt als weiteres Instrument neben die direkte Projektförderung, mit der die Bundesregierung die Forschung und Entwicklung in Unternehmen und Forschungseinrichtungen bereits gezielt unterstützt. Auch bislang nicht forschenden Unternehmen wird hiermit die Möglichkeit zur Förderung von eigener Forschung und Entwicklung geboten.

Der kostenlose Forschungszulagenrechner liefert den Unternehmen spezifisch auf ihre Forschungs- und Entwicklungsvorhaben bezogene Auskünfte: Sie erfahren, ob sie förderberechtigt sind und wie hoch die zu erwartende steuerliche Zulage ausfallen könnte.

Zum Forschungszulagenrechner

ARTIKEL DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen