Technologiebewertung

Wir bewerten Technologien, Innovationen und Märkte für Ministerien als Unterstützung bei der Vergabe von Fördermitteln  und für Förderinstitute und Banken zur Fundierung von Investitionsentscheidungen. Die Kapitalgeber müssen einschätzen, ob eine Investition in die Technologie aussichtsreich ist. Hier tragen Studien zur Analyse technischer Perspektiven und zur Bewertung von Marktaussichten zu einer effizienten Forschungspolitik und zu objektiven Entscheidungen im Unternehmen bei.

Unser Leistungsspektrum

Wir bewerten

  • Technologien und Innovationen von Forschungs-, Entwicklungs- und Investitionsprojekten
  • Technologien hinsichtlich bestehender Schutzrechte des Wettbewerbs und dem Stand der Technik.

Unsere Kompetenzen

  • Branchenübergreifendes technologisches Know-how
  • Durchführung von Technologierecherchen
  • Neueste Erkenntnisse über Marktanforderungen und deren praktische
    Umsetzung
  • Einschätzung von Finanzierungsrisiken und unternehmerischen Schwachstellen
  • Wissenschaftlich-theoretische und praxisorientierte Expertise

Unser technologisches Know-how basiert auf unternehmensinternen Kompetenzen und die Zusammenarbeit mit einem externen Gutachterpool mit über 400 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Unsere Auftraggeber

Wir führen Technologiebewertungen durch

  • für staatliche Stellen und Ministerien als Unterstützung bei der Vergabe von Fördermitteln.
  • für Banken und Förderinstitute zur Fundierung von Kreditvergabe- und Investitionsentscheidungen

Referenzen

Ihr Ansprechpartner

Marcus Netzel
netzel@euronorm.de
Telefon 030 97003-061

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

© 2018 – EuroNorm Gesellschaft für Qualitätssicherung und Innovationsmanagement mbH