Unternehmen

9. Americas Competitiveness Exchange in Deutschland

11.07.2018

Die EuroNorm GmbH organisierte im Auftrag des BMWi das Transatlantische Innovationsforum ACE9 mit fast 50 hochrangigen Vertretern von 23 Staaten

ACE-Delegation im Bundeswirtschaftsministerium 
© BMWi – Susanne Eriksson
ACE-Delegation im Bundeswirtschaftsministerium
© BMWi – Susanne Eriksson

Die EuroNorm GmbH war im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für die Organisation und Durchführung der Delegationsreise des 9. Americas Competitiveness Exchange (ACE), die vom  vom 26. bis 29. Juni 2018 stattgefunden hat, verantwortlich. Hierzu begrüßte Bundeswirtschaftsminister Altmaier Vertreter von 23 Staaten zum innovationspolitischen Austausch.

Der American Competitiveness Exchange (ACE) ist eine Initiative des pan-amerikanischen Inter-American Competitiveness Network (RIAC), das von der Organisation der amerikanischen Staaten (OAS) getragen wird.

Das dreitägige, auf Berlin und Dresden konzentrierte Programm, präsentierte über 30 Unternehmen und über 20 Forschungseinrichtungen. Die Forschungs- und Innovationszentren präsentierten Ihre Stärken und boten dem internationalen Publikum ihre transatlantische Zusammenarbeit an.

Ziel der Reise war die Förderung des Austauschs und die Schaffung von Netzwerken zwischen den fast 50 hochrangigen Innovationsakteuren aus Regierung, Wissenschaft und Wirtschaft. Das erste Ergebnis des ACE in Deutschland ist eine Innovationspartnerschaft mit Argentinien. Diese Projekte werden mit dem Zentralen InnovationsprogrammMittelstand gefördert.

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

© 2018 – EuroNorm Gesellschaft für Qualitätssicherung und Innovationsmanagement mbH